Kontakt

Bettina Pajewski

Fahrlehrerin
Kraftfahreignungsberaterin
Psychologische Beraterin

Tel.: 0 23 61 - 65 23 40
Mobil.: 0 173 - 29 55 153
info[at]ihr-mpu-coach.de

Skype-Name: mpucoach

Machen Sie den ersten Schritt und informieren
Sie sich unverbindlich, ich rufe Sie auch gerne zurück.

MPU-Anlässe

Die meisten Anlässe für eine MPU sind im Straßenverkehrsgesetz und in der Fahrerlaubnisverordnung in folgenden §§ beschrieben und begründet.

STVG

·       § 2a (Fahrerlaubnis auf Probe)

·       § 4 (Punktesystem)


Fahrerlaubnisverordnung

·       § 10 (Mindestalter)

·       § 11 (Eignung)

·       § 13 (Alkoholproblematik)

·       § 14 (Betäubungs- und Arzneimittel)

·       § 48 (Fahrgastbeförderung)

·       die dazugehörigen Anlagen 4 und 5

Die Straßenverkehrsbehörde kann aber auch im Einzelfall auf der Grundlage des § 2 (8) des STVG Eignungszweifel formulieren und eine MPU anordnen.